Der neue alte Betriebsrat 2018!

Die Betriebsratswahl 2018 ist vorbei, die meisten bürokratischen Vorgänge sind abgeschlossen und jetzt kann man den Betriebsrat schon mal vorstellen. Viele bekannte Gesichter und ein paar Neue: Andreas Worthy (Vorsitzender) Andreas Zaroban (stellvertretender Vorsitzender) Silvester Barnacki Aleksandar Cacanovic Nuno Da Silva Philipp Eidenmüller Michael Habrom Jan Krassen Christopher Mills Dennis Möding Miriam Schneider Und die … Der neue alte Betriebsrat 2018! weiterlesen

Warum steht hier so wenig? (neue Website)

Diese Internetseite sieht zu leer aus? Dann bist du vermutlich nicht angemeldet. Mit dem neuen Betriebsrat wird auch der Internet-Auftritt überarbeitet. Hauptsächlich aus dem Grund, dass wir es euch einfacher machen wollen. Um euch Betriebsvereinbarungen, Fotos oder Urlaubszettel zum Download zur Verfügung zu stellen und um euch über wichtige Betriebsinterna zu informieren ist es nötig … Warum steht hier so wenig? (neue Website) weiterlesen

Stundenzettel HUB

Wer glaubt in seiner Abrechnung oder bei der Zeiterfassung Fehler entdeckt zu haben oder einfach mal so einen Überblick über die eigenen Arbeitszeiten haben möchte guckt einfach mal im BR-Büro rein. Wir versuchen eine Auflistung eurer täglichen Arbeitszeiten in übersichtlicher Form für euch zusammen zu stellen.

Krankenschein ab dem 4. Tag

Da es aktuell keine anderweitige betriebliche Regelung gibt, gilt laut § 5 Abs. 1 Satz 3 des Entgeltfortzahlungsgesetzes, dass bei Krankheit erst ab dem 4. Tag eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vorgelegt werden muss.

Trotzdem gilt natürlich weiterhin, dass ihr den Arbeitgeber so schnell wie möglich über eure krankheitsbedingte Abwesenheit  informieren müsst, also auf jeden Fall vor Beginn der Arbeitszeit.

Wenn ihr länger arbeitsunfähig seid als 3 Tage, dann muss das ärztliche Attest am 4. Tag eurer Abwesenheit auch frühzeitig (also am besten direkt morgens) beim Arbeitgeber vorgelegt werden.