Corona = weniger Lohn?

Dass von Corona auch viele Firmen betroffen sind ist nichts Neues mehr und das bedeutet in vielen Fällen auch weniger Pakete für UPS. Wie sich das Volumen in den nächsten Wochen tatsächlich entwickelt ist kaum vorhersehbar, aber es ist doch wahrscheinlich, dass nicht mehr soviel Arbeit vorhanden sein wird wie vor Corona. Konkret werden dadurch die Arbeitszeiten kürzer und der Lohnzettel wird am Monatsende etwas sparsamer ausfallen.

Somit kann es sich jetzt tatsächlich finanziell lohnen noch schnell bezahlten(!) Urlaub zu nehmen, da der Urlaubslohn vermutlich höher ausfallen wird als der tatsächliche Arbeitslohn mit reduzierter Stundenzahl.

Anders herum betrachtet wäre es eine schlechtere Entscheidung den Urlaub direkt nach der Coronakrise (wenn hoffentlich das Volumen wieder ansteigt) zu nehmen, da der berechnete Durchschnittslohn durch die Arbeitszeitverkürzung dann wieder niedriger ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.