“Frohes” Neues Jahr

Wer auf der letzten Betriebsversammlung 2018 war, der hat ja vermutlich schon mitgekriegt, dass sich UPS in Deutschland und Düsseldorf nicht eben zum Positiven verändert. Einsparungen an allen Ecken und Enden, mögliche Ausweitung des Einsatzes von Subunternehmer und die weiterhin bestehende Problematik falscher und fehlender Lohnabrechnungen.

So fängt das Jahr 2019 für die Mitarbeiter leider nicht so rosigan wie man es sich wünschen könnte. Trotzdem geben wir die Hoffnung nicht auf und wünschen euch ein …

… Frohes Neues Jahr 2019!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.